Donnerstag, 30. Juni 2011

Ich bin fick un´ fertig

Ich wußte bisher nicht, dass man auch in den Fingern Muskelkater haben kann. Aber... man kann.

Wir haben nämlich nach den 11 Steer Holz, die der beste Mann von allen aus ganzen Baumstämmen (natürlich mit meiner tatkräftigen Unterstützung - nur mal so nebenbei erwähnt) im letzten Monat zusammengesägt und nach Hause geschleppt hat, dem Projekt gARTenhaus (die Teile dafür sind bis auf ein paar Platten alle da, viel ist von dem Abrisshaus nicht mehr übrig, mein Mann hat ganze Arbeit geleistet :) das Projekt Pool vorgezogen.

Nachdem mal wieder der Pool mit dem aufblasbaren Randring durchlöchert war (liebe Plastikindustrie bitte spart euch diesen Mist zu produzieren). Ich glaube es war unser 4. und billig sind sie ja auch nicht wenn man die ständig kauft. Und da ich es bezüglich des Lärmpegels, dem harten unebenen Boden, Scheißkaffee, Ekelketchup und dem rumgeschleife der Badeutensilien einfach furchtbar finde ins Freibad zu gehen, meine Kinder (zum Glück) auch nicht so großen Gefallen daran haben und es zuhause schöner finden (da hab ich meine bequeme Liege, schöne Hintergrundmusik, den Kaffeeautomaten oder einen Eiskaffee oder ein Glas Prosecco oder...), haben wir uns entschlossen ein Stahlwandbecken bei uns im Garten einzugraben, und dieses rundum schön mit Steinen zu verkleiden. Da der beste Mann von allen mal wieder als Schnäppchenjäger zugeschlagen hat war es relativ günstig.

Seit 3 Tagen heißt die Devise: graben graben graben bis die Finger und Arme wund sind. Denn das Tier im Manne vertritt die Ansicht, das gesparte Geld wird nicht in einen Minibagger investiert sondern 2 Schaufeln, eine Schubkarre und ein Pickel tun´s auch. Ich weise nur kurz auf den Durchmesser von 4m bei einer Tiefe von 1,20 m hin. Ich hoffe bis Samstag ist es geschafft. Fitnessstudio kann man sich also sparen. *auaichhabrücken*

Der Vorteil dabei ist: das Winkfleisch an den Oberarmen festigt sich vielleicht etwas. Aber was das Welkfleisch an den Beinen angeht, seh ich schwarz. Wenn ich nämlich im Bikini neben meinen Kindern mit ihrer Pfirsichhaut stehe wird mir das ganze tragische Ausmaß bewußt *seufz... wäääääh* Aber schlimmer geht immer... wenn sich alte Knaben am Strand den String zwischen die welken Arschbacken klemmen *igitt - geradebildlichvorgestellt*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen