Freitag, 30. September 2011

Keine Langeweile

Also.... wo fang ich an. Nachdem uns jetzt allen mitgeteilt wurde, dass Deutschland mal wieder die Melkkuh der Nationen ist... Liebe Politiker: Ein Eimer mit Sand wird auch nicht voll wenn er unten ein Loch hat, mal so nebenbei bemerkt. In Deutschland steht ständig einer vor der Türe. Wenn in den letzten Jahren mal wieder jemand Geld gebraucht hat kam er im Kanzleramt auf einen Plausch vorbei, nebenbei wurde erwähnt:"Jaja, vor 70 Jahren das war schon schlimm.... und Deutschland *duckundgeldbeutelzück*: "Wie viel brauchst du?" Jetzt ist es eben die Pleitemasche.

Aber jetzt steh´ ich erst mal in den Startlöchern für Marianne & Michael heute abend.Das Dirndl ist einsatzbereit und das jodeln hab ich auch schon geübt. Unsere Katze bekam einen hysterischen Anfall mit Schnappatmung. Ich hatte ja bereits erwähnt dass unser Verlag Karten für das Konzert verlost hat "Meet and greet M&M". Also die Gewinner müssen dürfen M&M treffen und ich betreue das Ganze. Ach, ich denke es wird lustig.Die Volkstümlichen sollen doch lustige Leute sein.

So und jetzt das tollste was gestern passiert ist:
Unsere Jüngste (wird am Montag 11) ist wie ihr großer Bruder (18) begeisterte Fußballerin und das seit 5Jahren (und echt gut hat sogar schon ein positives Sichtungstraining bei Eintracht Frankfurt mitgemacht)und außerdem wie der Papa Schalke Fan. Ich hab ihre Mannschaft im April mal bei Schalke als sogenannte "Einlaufkinder" beworben. Und gestern taraaa kam die Einladung (ich hatte schon gar nicht mehr daran gedacht). Wir dürfen mit 23 Personen auf Schalke. Bekommen eine 3 1/2 stündige Führung in den heiligen Hallen. Müssen weder dursten noch hungern, die Kinder bekommen Trikots und dürfen mit den Jungs auf den Platz laufen. Das Ganze ist am 29. Okt. gegen Hoffenheim (das lustige ist, einer der Hoffenheimer kommt aus unserem Ort). Ich denke das wird ein tolles Erlebnis.

Dann hat sich noch ein Freund von meinem Mann aus Kindertagen für Weihnachten angemeldet. Den haben wir vor 20 Jahren das letzte Mal gesehen, wir freuen uns und er ist auch schon ganz aufgeregt. Lebt in Los Angeles sprich Hollywood und hat dort eine Agentur für Schauspieler. Bin mal gespannt, was er aus dem Nähkästchen Beautykästchen plaudert.

Am Montag feiern wir Kindergeburtstag (aber nicht zuhause *freu*) wir besuchen bei uns in der Nähe ein Maislabyrinth incl. Strohburg und Kürbisfest, das Wetter soll ja schön bleiben.

Ach ja, und morgen gehen wir mit den Kindern zu Juli und Jupiter Jones, die spielen bei uns im Ort. Da muss man das natürlich mal nutzen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen