Montag, 26. Dezember 2011

an american friend

Unser amerikanischer Besuch aus Los Angeles, Tony, ist am 24. ganz früh weitergereist - nach Prag. Er war zwar nur 4 Tage hier aber wir haben ihm das volle Touri-Programm geboten inclusive abschließendem vorgezogenen Familienweihnachtsabend mit 15 Personen. Und es war schön ihn mal wieder gesehen zu haben. Wir hoffen alle dass es bis zum nächsten Wiedersehen nicht so lange dauert. Auch er hatte das typisch amerikanische Denken über die Deutschen: Wir rennen den ganzen Tag im Dirndl rum und wenn man in eine Wirtschaft geht gibt es nur Maßkrüge, man schunkelt und stößt den ganzen Abend mit einem Prosit an. Auch wenn es nicht so ist, glaube ich es hat ihm sehr gut bei uns gefallen. Vor allem das Schloss war für ihn "unbelivebel, like at Harry Potter".

Our friend from LA, Tony, is after 4 days now travelled to Prag. We show him a lot of tourist attractions of our area inclusive an christmasdinner with 15 persons in our house. I belive he liked it (I hope so). And now for many Americans they belive we germans runs around the whole day in a "Dirndl" (a bavarian traditional costume) and in every restaurand we drink a "Maß" of beer and sing the whole evening "in München steht ein Hofbräuhaus" and "prosit" - NO, WE DON`T DO THIS EVERY DAY, just one time in the year in Oktobertime :)

We had a great time with Tony. He is so uncomplicated and likeable and we hope, we see him soon (it shan`t be 20 years again). Thank you Tony for your coming.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen