Samstag, 12. Mai 2012

Vorhang als Windschutz und Deko

Was immer wieder Interesse bei Leuten, die an unserem Haus vorbei kommen erweckt sind unsere Vorhänge, rechts und links an den Pfosten der Terrasse (ich wunder mich jedes mal, weil es doch so einfach ist). Ich hatte sie vorgestern angebracht (wie seit 4 Jahren) und gestern stand, als ich aus dem Fenster sah, wieder winkend eine Frau am Zaun und wollte wissen aus was und wie er gemacht ist. Also falls von euch jemand ebenfalls einen Windschutz oder Deko an der Terrasse braucht hier die Info:

Am besten eignet sich eine Stoffart die wasser- und schmutzabweisend ist.Wir haben damals einen 4x4 m großen Sonnenschutz aus dem Baumarkt gekauft, hat etwa à 30 Euro gekostet (ACHTUNG: gibt es derzeit 3x3 m bei Tchibo). Habe ihn dann in der  Länge zugeschnitten  die wir benötigten,  ein Gardienenband mit Ösen daran genäht  -man(n) befestigte in der Zwischenzeit eine Gardinenschiene an der Decke - und den Vorhang in die Schiene geschoben. Alternativ kann man auch Schlaufen daran nähen und ihn an einer Gardinenstange befestigen. Das war schon alles.

Bei uns ist es mehr Deko. Aber wenn jemand es wirklich als Wetterschutz zuziehen möchte, sollte er an den unteren Ecken Ösen  anbringen und an der Wand oder am Boden unten rechts und links auch um den Vorhang  z.B. mit kleinen Haken oder Karabinerhaken befestigen zu können. Denn bei Wind weht einem das Teil sonst um die Ohren. Zusammengehalten wird es dekorativ mit einem "Tödeldingens". Über den Winter mach ich sie immer ab und wasche sie in der Maschine. Den Stehtisch mit Glasplatte hat übrigens man(n) - wer sonst - aus einem alten Apfelbaum gemacht.

Do it yourself: We had created curtains for our patio, made of an awning ...





Kommentare:

  1. Du bist vielseitig talentiert, nähen kannst also auch. Früher habe ich gerne genäht, jetzt hole ich die Nähmaschine raus, wenn ich Hosen & Co. kürzen muss.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nähen wäre jetzt etwas übertrieben. Früher habe ich auch mehr genäht (angefangen mit Barbiepuppen-Outfits) heute sind es auch meist nur gerade nähte :)

      Löschen
  2. Woher hast du diese Quaste?? Die schaut ja mal mörderschick aus :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ist schon ein paar Jahre alt, aber damals vom Baumarkt

      Löschen