Montag, 6. August 2012

And the Award goes to...



Schöne Überraschung am Morgen. Wollte nur mal kurz reinschauen und da hat mir doch tatsächlich Miss Passiflora einen Blogger Award verliehen. Besondere Ereignisse erfordern besondere Maßnahmen - bin gleich wieder da...

...so, bin wieder da  - war nur kurz beim Friseur und hab` mich kopftechnisch aus gegebenem Anlass auf Vordermann bringenlassen und mich in mein güldenes Abendkleid  geworfen das ich extra für solche Anlässe seit über 10 Jahren im Schrank hängen habe. Und jetzt kann ich auch endlich die Danksagung, die ich wohlweislich schon vor längerem geschrieben habe und seit geraumer Zeit ein Schubladendasein fristet hervorholen (man weiss ja nie... wenn ein Anruf aus Hollywood kommt muss man ja vorbereitet sein - und siehste, jetzt kann ich sie gebrauchen) . Also, ihr wisst wie ihr euch mich jetzt vor dem Computer vorzustellen habt, natürlich steht noch das Glas Prosecco da:

"Ich stehe  sitze jetzt hier vor euch und weiß gar nicht was ich sagen soll... Zuerst möchte ich meinem Mann und Kindern danken, ohne die ich nicht das wäre was ich heute bin - eine teilweise gestreßte Ehefrau und Mutter. Danken möchte ich ebenfalls meinen Eltern - auch wenn ich in Kindertagen der festen Überzeugung war: Ich muss adoptiert sein, das können nicht meine Eltern sein. Meine leiblichen Eltern sind reich, lieben mich über alles und vor allem würden sie mich verstehen. Ich danke meinen Lesern - die hoffentlich jetzt noch zahlreicher werden - denn ohne Leser würde ein Blog nur halb so viel Spaß machen. Und last but not least danke ich meiner Laudatorin Miss Passiflora (Klick) die immer an mich geglaubt hat und dank derer ich modetechnisch gesehen immer auf dem neuesten Stand bin... *schlurzundtaschentuchzück* Danke Danke Danke...

Die Spielregeln besagen, dass ich den Award an fünf Blogs weiterreiche, die weniger als 200 Follower haben. Hier sind meine Nominierten:

Zuerst schicke ich euch in die Wüste zur Schwiegermutter (Klick) bei In der Wüste, meine Schwiegermutter und Ich ist nämlich ganz schön was los.

Katerwolf bricht mit Linker Mops (Klick) demnächst zu neuen Ufern auf und wenn ihr euch fühlen wollt wie auf Immenhof schaut mal bei ihr rein

...und weil SusiP (Klick) sooo ein großes Herz für Tiere hat und man ein wenig mehr aus dem schönen Portugal erfährt

...Samt und Sahne (Klick) so kreativ ist und ...


...das letzte wird noch nachgeliefert - wir haben doch keine Zeit....

So, liebe Mädels, wenn ihr den Award weitergeben möchtet – das sind Eure Aufgaben:
1. den Award auf Eurem Blog posten
2. den “Nominator” verlinken
3. den Award an fünf Blogger (mit weniger als 200 Lesern) weitergeben.













Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. vielen vielen dank!

    wo kann ich nun meine waschmaschine abholen? :)
    oder ist es ein preis ohne goldene statue und/oder waschmaschine :)

    also da es mein erster award ist,
    verlinke ich dich sehr gerne und suche auch 5 frische und nette blogs...

    lg nancy

    AntwortenLöschen
  3. WoW, Du schaust zauberhaft aus. Natürlich ist der rote Teppich für Dich ausgerollt.

    *Tränen wegwisch* Ich bin gerührt und begeistert und erhebe mein Glas auf Dich, meine Liebe...

    AntwortenLöschen
  4. Ach schau, das "Stille Post"-Prinzip hat auch beim Award gegriffen: bei mir kam der Award an mit der Endregel "...an 3 Blogger weitergeben." *lach*

    AntwortenLöschen
  5. Hi, ja, ist schon lustig and welcome... freut mich dass du mal reinschaust.

    AntwortenLöschen