Montag, 6. August 2012

Classic Days Schloss Dyck


Mädels, wenn ihr eurem Mann eine große Freude machen wollt, plant für nächstes Jahr schon mal einen Termin fest im Kalender ein: Die Classic Days auf Schloss Dyck in Jüchen (bei Neuss).   Eine der größten Oldtimerausstellungen überhaupt, man könnte auch sagen eine automobile Gartenparty (Picknicken ausdrücklich erwünscht) an einem der schönsten Wasserschlösser Deutschlands. Schloss Dyck ist ein mehr als 1000 Jahre altes Wasserschloss, gelegen in einem über 70 Hektar großen englischen Landschaftspark des 18. Jhd. Rund um das Schlossgelände Oldtimer soweit das Auge reicht. Wir waren am Wochenende dort und auch wenn man nicht der größte Autofan ist - das Ambiente und die Gartenanlage allein sind schon ein Besuch wert. 





















Ein Promi wurde gesichtet... auch Fernsehkoch Horst Lichter nahm am Rennen teil.




 Also ich finde der steht mir sehr gut zu Gesicht. Mein Favorit: ein Mercedes 300 SL - wenn nur nicht das Problem mit dem Kleingeld wäre... Und welchen ich auch super finde einen Citroen DS - die "Göttin". Man sitzt wie in einer dicken, fetten, alten Ledercouch.  






 Genau so einen wünsch ich mir mal. Den innen hergerichtet im Long Island-Style... *überleg*  ich muss das mal nebenbei bei man(n) erwähnen. Wenn`s ihm mal langweilig sein sollte, ich wüßte da was.... Den könnte man doch auch super als Gästezimmer bei Bedarf in den Hof stellen.




Der Eintrittspreis von 22 Euro ist zwar nicht wenig, aber dafür darf sich jeder am Ende ein Auto aussuchen und mit heim nehmen...  



Die heutigen Autos sind meiner Meinung nach langweilig, aber Oldtimer sind Kunstwerke. Ich male auch Oldtimer (käme nie auf den Gedanken einen Golf zu malen), einige davon hängen unter anderem  im Hotel V8 des Meilenwerk in Stuttgart (auch so ein Eldorado für Oldtimer-Fans). Wenn sich der eine oder andere für meine Kunst interessiert würde ich mich über einen Besuch  auf meiner Homepage  freuen (das erinnert mich daran, sie mal wieder zu aktuallisieren)

Kommentare:

  1. Das Event muss ich mir merken. Du hast einen erlesenen Geschmack, den Mercedes 300 SL hätte ich auch gerne. Gegen den Ur-Mini hätte ich aber auch nichts einzuwenden. :)

    AntwortenLöschen
  2. Mini geht immer. Aber was mich noch begeistert ist der Citroen DS - die Diva. Man sitzt wie in einer alten dicken fetten Ledercouch.

    AntwortenLöschen