Sonntag, 21. Oktober 2012

Geschäftsidee

Mein Bruder hat eine Kfz-Werkstatt und wir saßen mit ein paar Freunden zusammen und sinierten über  Ideen wie man Geld verdienen kann. Da kam der Vorschlag an meinen Bruder: Vielleicht sollte er  Rollatoren tunen. Frei nach dem Motto:

Pimp up your Rollator

Von denen werden es immer mehr und die Ideen gingen uns nicht aus:  Vielleicht will ein Harleyfan einen im abgefahrenen Harleylook mit Nietensattel, ausgeprägten Lenker und großem Scheinwerfer. Dann gibt es sicher die Fraktion Gucci: Die steht auf mit rosa Nerz verkleidete Sitze, Swarovskisteinveredelung, ein mit rosa Leder ummantelten Lenker und lauter Schischi.  Oder einer mit ausfahrbarer Antenne und  Fuchsschwanz. Natürlich auch welche für Fußballfans in den Farben und Eblemen des Lieblingsvereins... Auf alle Fälle war es ein unterhaltsamer Abend. Auch Fetischfans hätten wieder ihren Spaß: einer aus schwarzem Latex, am Lenker befinden sich Handschellen und eine Halterung für die Peitsche (mit der man dann den begleitenden Freiwilligen züchtigen kann)...

Kommentare:

  1. Das ist eine tolle Geschäftsidee. :-) Auf DMAX läuft die American Chopper, wenn die Herren alt werden, heißt die Sendung wohlmöglich Pimp up your Walking Frame.

    AntwortenLöschen