Dienstag, 20. November 2012

Stachelig

Seit ein paar Tagen haben wir tierischen Zuwachs. Ein Igel ist in Kurzzeitpflege. Er war auf unserer Terrasse und hatte nur 350 Gramm. Das wichtigste für meine Damen ist natürlich der Name. "Ramazotti" wohnt jetzt also zur Untermiete in WG bei unserer Mittlersten, rennt dort im Zimmer rum und hat da sein Nest, wo er auch meist schläft. Hund und Katz' sind noch am diskutieren was sie von dem Teil halten sollen. Bis sie sich dann einig sind ist er hoffentlich wieder ausgezogen.

Nachtrag: Er ist 3 Tage später leider verzogen - in den Igelhimmel.

Kommentare:

  1. Sicherheitsabfrage UND freischalten? So macht das Kommentieren aber wenig Spaß ;-P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben ihn eingepudert mit Flohzeugs. Und ja, hab das mit der Sicherheitsabfrage hinbekommen, dass das weggelassen wird. Muss mich auch mal ein bisschen mehr reinlesen, was ich noch so ändern muss "seufz". Bin nämlich in technischer Hinsicht absoluter Hinterwäldler.

      Löschen
  2. Ooooh, ich mag Igel. Das sind putzige und scheue Tierchen. Gibt es Bilder von Ramazotti?

    AntwortenLöschen