Donnerstag, 25. April 2013

Beistelltisch par excellence







Ist das nicht ein Wetter? Im Moment begrüß` ich im Garten noch jedes Blümchen und Blättchen das sich blicken läßt einzeln und Man(n) war auch mal wieder kreativ. Er hat mir für die Gartenliege einen Beistelltisch kreiert. Aus einem seiner vielen gesammelten alten Apfelbaumstämme.

Da läßt sich beim Sonnen der Cappucchino natürlich noch besser genießen - wenn man denn mal Zeit hätte... Übrigens, falls jemand Interesse hat, es werden noch mehr Tische gebaut.

Now it`s garden-time in Germany and my husband created an side table for me and my cappucchino. He build it from an old appletree.



Kommentare:

  1. Wow, der sieht ja klasse aus. Hätte ich einen Garten, würde ich so ein Beistelltischchen ordern. Möglicherweise. ;)

    AntwortenLöschen
  2. ...dann kommst du einfach zu mir in den Garten und bewunderst ihn eben da :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh wow, allein die Idee ist phantastisch. Ist sicher sehr schwer, oder? Und das muss ein sehr alter Apfelbaum gewesen sein...ach hätt ich einen kleinen Garten...*seufz*

    AntwortenLöschen
  4. Leicht ist er nicht gerade aber ich traf ihn ja nicht im Garten spazieren. Freut mich dass er gut ankommt.

    AntwortenLöschen