Donnerstag, 11. Juli 2013

Malzeit


Ach ja, wir haben ja auch am "Tag der offenen Gartentür" teilgenommen und es war eine gelungene Veranstaltung, nicht zuletzt weil das Wetter super mitgespielt hat. Ich glaube, es waren mindesten 300 Leute den Tag über verteilt bei uns im Garten. Man(n) hatte den Pizzaofen angemacht und die Gäste mit Piadine versorgt.


Das ist eine Spezialität der Emilia Romagna und eine Art Pizzabrot, das gebacken wird und anschließend mit Parmaschinken, Tomate, Rucola und Parmesankäse gefüllt wird. Auch Kinderarbeit war gefragt: Die Kids verkauften Apfelwein und Apfelsaft. Hat ihnen auch Spaß gemacht.
Der Tag der offenen Gartentür findet immer am letzten Sonntag im Juni statt und jeder kann sich beim Landratsamt melden um mitzumachen.  Wie heißt es doch so schön: Es kommt nicht auf die Größe an! Viele Besucher holen sich Inspiration für ihren Garten, da sind auch kleine  Anlagen gefragt die schön gestaltet sind.


Hab auch noch ein Bild für euch: La Donna hat die Maße 80 x 120 cm.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen