Mittwoch, 27. November 2013

Maronenmarmelade



...einfach zum Reinlegen:

Maronenmarmelade
(ergibt etwa 3 Marmeladengläser)


500 g  Esskastanien
400 g Zucker (ich nehme halb braunen/halb weißen Zucker)
1 Vanilleschote
100 ml Milch


1. Kastanien einschneiden und 45 Minuten im Wassr kochen, anschließend noch heiß die Schale entfernen. 2. Kastanien im Mörser zu Püree zerdrücken. 3. Kastanienpüree und Zucker vermengen und mit 100 ml Milch und der längs halbierten Vanilleschote aufkochen. 4. 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen dann das Püree hinzufügen. 5. 30 Minuten unter Rühren kochen, heiß in die Gläser füllen und verschließen.

Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren und rasch verzehren (was kein Problem darstellt...)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen