Dienstag, 18. April 2017

Ein Bild in 2 Stunden bei der ArtNight

Da ich ja selbst male (www.kunstecht.de) und ab und an auch Malevents im kleinen Rahmen in meinem ebenso kleinen Atelier gebe, war ich natürlich mal interessiert, wie das auf professionellerem Niveau, nämlich bei der ArtNight so läuft. Und da wir letztes Wochenende in München waren und ich zufällig gelesen habe dass dort an diese Wochende ein Event stattfindet- was liegt näher als mal reinzuschauen.

Zur Erläuterung: Wer mal Lust hat den Pinsel zu schwingen, allein oder mit Freunden, sich aber nicht gleich eine komplette Ausrüstung kaufen will und auch keinen mehrwöchigen Kurs besuchen möchte, für den ist eine ArtNight die ideale Lösung. Du bekommst alle Materialien zur Verfügung gestellt und malst in zwei Stunden unter professioneller Anleitung ein Bild, das du später mit nach Hause nehmen kannst. Ist vor allem auch interessant als Team- oder Geburtstagsevent und macht echt Spaß.Das ganze geht ab etwa 30 Euro los. Hab jetzt nicht selbst mitgemalt, erstens war kein Platz frei und zweitens ging es mir darum gar nicht (denn malen kann ich zuhause ja genug :) - ich wollte einfach mal reinschauen wie das bei ArtNight vonstatten geht. Einen kleinen Film darüber und auch mehr über meinen Münchenbesuch findet ihr auf meinem Reiseblog hin & weg


   


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen