Montag, 4. Juni 2018

Gastgeschenk für die Partnerstadt

Auftrag vom Bürgermeister himself: Ich durfte für unsere französische Partnerstadt ein Bild als Gastgeschenk malen. Sollte etwas mit unserem Ort zu tun haben... *grübelgrübelgrübel*

Und da ich im Frankenland wohne, wurde es letztendlich ein typisch fränkischer Bocksbeutel mit dem Logo vom Müller-Thurgau von FRANK & FREI, dessen äußerst bekömmlicher und eigens getesteter Inhalt  unter anderem von den hiesigen Weinbergen  stammt - und noch mit der Krone der amtierenden regionalen Weinprinzessin  im Hintergrund. 


Jetzt muss ich aber natürlich auch noch kurz erwähnen, dass eines der involvierten Weingüter mir sehr gut bekannt ist, den dort macht unsere  Jüngste derzeit eine Ausbildung zur Winzerin!
Also ortsbezogener geht's nicht, oder?



Hab nämlich gehört die Franzosen wären dem Wein auch nicht abgeneigt. Hab ich gehört...



Zur Info: Für FRANK & FREI  haben sich 14 Weingüter aus Franken zusammengetan, um  dem ehemals langweiligen und in die Jahre gekommenen Müller-Thurgau  neues Leben einzuhauchen. Sie haben das jeweils beste aus ihren Trauben herausgeholt, alles zusammengewürfelt und herausgekommen ist ein tolles Ergebnis mit einem qualitativ hochwertigem und dennoch ganz unkompliziert schmeckendem, leichten Müller-Thurgau aus dem Frankenland. FAZIT: Umstyling gelungen!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen